Termine

Termine

25.05.2019
Echos unter der Weltkuppel
100 Jahre Universität Hamburg
Postkolonial-performative Kartierung des Universitätshauptgebäudes

Eingang Universitäts-Hauptgebäude Edmund-Siemers-Allee 1 (S-Bahn Dammtor)

15:00 Uhr

Dauer: ca. 2,5 Std.
Teilnahme: EUR 15, ermäßigt EUR 12, min. EUR 7


Im Ersten Weltkrieg verlor Deutschland seine Kolonien, und 1919 wurde aus Hamburgs Kolonialinstitut die Universität. Doch noch Jahrzehnte bis in die NS-Zeit hinein und darüber hinaus hingen die Wissenschaften dem alten „kolonialen Gedanken“ vielfach nach.

2019 feiert die Universität Hamburg ihr 100-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass erinnern wir an das Kolonialinstitut und gehen seinen noch sichtbaren Spuren, ebenso den im Laufe der Zeit beseitigten kolonialen Zeichen im Hauptgebäude nach. Dabei hören wir auch das Gedächtnisecho jener, die von der imperial ausgreifenden Handelsstadt kolonisiert wurden sowie jener, die Widerstand gegen das koloniale Unrecht leisteten. Zusammen decodieren wir Ecken und Nischen - und versuchen, im vorgefundenen Gewölbe Unerhörtes zu finden.

Veranstalter: Arbeitskreis HAMBURG POSTKOLONIAL Programm
  • https://hamburg-postkolonial.de/stadtrundgaenge.html
  • Veranstaltungstermine W3 Werkstatt
  • Veranstaltungstermine Eine Welt Netzwerk (EWNW)
  • Bewegungsmelder/ Termine