Termine                                                                      Aktualisiert am: 10.01.2019

 

24.01.2019
HUMANITÄRE KATASTROPHE VOR DEN TOREN EUROPAS FLÜCHTLINGSLAGER IN LIBYEN
Eine Veranstaltung

Bezirksbüro Amnesty International Hamburg, Kleine Seilerstraße 1, 20359 Hamburg
Beginn 18:30 Uhr


P R O G R A M M

18:30 19:00 Uhr Empfang | Vorstellung Amnesty International Hamburg | Plakatausstellung zum Thema

19:00 20:30 Uhr
Moderierte Podiumsdiskussion mit anschließender Fragerunde

20:30 21:00 Uhr
Ausklang & Austausch mit Snacks & Getränken

R E F E R E N T * I N N E N

  • Manuel Sarrazin (MdB, Büdnis 90, Die Grünen)
  • Gerald Knaus (Vorsitzender der Europäischen Stabilitätsinitiative (ESI))
  • Conni Gunßer (Hamburger Flüchtlingsrat)
  • Wolfgang Grenz (Amnesty International-Experte)
  • Moderation: Amnesty International Hamburg


  • 31.01.2019
    NSU Monologe
    Eine Veranstaltung

    Deutsches Schauspielhaus
    20:00 Uhr


    Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Bühne für Menschenrechte, die die NSU-Monologe entwickelt haben und dem Deutschen Schauspielhaus

    Im Anschluss an das Stück findet ein Gespräch mit Ceren Türkmen, Imran Ayata und Anderen statt

    Mit dieser Veranstaltung wollen wir nach dem Urteil im NSU-Prozess das Thema in Hamburg in der Öffentlichkeit halten, damit Kein Schlussstrich gezogen wird.

    Eine Veranstaltung vom
    Hamburger Bündnis gegen Rechts

    Hamburger Bündnis gegen Rechts
  • www.keine-stimme-den-nazis.org

  • Veranstaltungstermine W3 Werkstatt
  • Veranstaltungstermine Eine Welt Netzwerk (EWNW)
  • Bewegungsmelder/ Termine