<< zurück

Aktuelles
25.09. bis zum 03.10.2010
nobordercamp in Brüssel


Das NO BORDER CAMP in BRÜSSEL steht in der Tradition der No Border Camps, die seit den 90er Jahren in der ganzen Welt organisiert werden. Weder normativer Rahmen noch Organisation, ist das No Border Camp vor allem ein Treffen, ein Ort an dem verschiedene Kämpfe zusammenkommen, für ein Ende des Systems der Grenzen, das uns alle trennt.

Wie in Calais oder auf Lesbos in 2009, wird es darum gehen, einen provisorischen autonomen Raum zu schaffen: einen Ort zum Austauschen von Erfahrungen, Fähigkeiten, Informationen und Analysen...; einen Ort zum leben, diskutieren und reflektieren; eine Basis für Aktionen zu Grenzen, Migration und dem Recht, sich frei zu bewegen und zu leben, wo mensch will.

Video of the frontex action in brussels
  • http://frontexplode.eu

    Aufruf auf deutsch
  • http://www.noborderbxl.eu.org/spip.php?article33&lang=de

    webseite zum nobordercamp
  • http://www.noborderbxl.eu.org/

    Flyer
  • catalàn
  • deutsch
  • english
  • espanol
  • francaise
  • italiano
  • nederlands

    Flüchtlingsrat Hamburg, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
    Tel.: 040-431587 Fax: 040-4304490

    info@fluechtlingsrat-hamburg.de


  • << zurück

    nach oben