<< zurück

Aktuelles
06.11.2009
Papierlos, aber nicht rechtlos

Informationsveranstaltung
Ida-Ehre-Gesamtschule (Oberstufengebäude)
Lehmweg 14 (Nähe U-Bahn Hoheluft)
19.30 Uhr
Ein Streikführer und ehemaliger „sans papiers“ aus Westafrika (Mauretanien) berichtet über die aktuelle Situation und ihre Kämpfe der „sans papiers“ in Frankreich.

Pierre Mirsalis, Gewerkschafter und seit über 12 Jahren aktiver Unterstützer von Papierlosen in Paris, informiert über Hintergründe, Erfolge und auch Rückschläge dieser Bewegung. Einleitend werden 2 kurze Videos gezeigt, die exemplarisch den Arbeitsalltag von Müllarbeitern und Formen der Organisierung zeigen.

Die Veranstaltung ist mit deutsch-französischer Übersetzung und soll auch Raum für Erfahrungsaustausch Diskussionen geben.

VeranstalterInnen: GEW Bleiberechtsausschuss und Flüchtlingsrat Hamburg
Nernstweg 32 22765 Hamburg www.fluechtlingsrat-hamburg.de

Interview mit Charlotte und Pierre Mirsalis
(Interviewerin: Ursula Sapel vom Bleiberechtsausschuss)


Flyer

Diskussionspapier zur Situation von Menschen ohne regulären Aufenthaltsstatus in Deutschland (DGB Berlin April 2009)

Bericht vom Gegengipfel vom 17. / 18. 10 2008 in Paris von B. Schmid

Frankreich: Streik der Sans papiers weitet sich aus (Bericht 30.10.09 von B. Schmid)

Frankreich 16.10.09: Konflikte und Bewegungen der Sans Papiers und MigrantInnen
  • www.labournet.de/internationales/fr/migration.html

    Beitrag zum Streik der sans papier in Frankreich ist jetzt auch im Freien Radio zu hören über folgende Links:
  • www.freie-radios.net/portal/content.php?id=30701
  • www.freie-radios.net/portal/content.php?id=30700

    Flüchtlingsrat Hamburg, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
    Tel.: 040-431587 Fax: 040-4304490

    info@fluechtlingsrat-hamburg.de


  • << zurück

    nach oben