<< zurück

Aktuelles
05.bis 08.02.2015
Stop war on migrants!
COMMEMORATION EVENTS FOR ALL THE MIGRANTS WHO DIED ON THE SEA, 6th FEBRUARY 2014 IN CEUTA

6th february Press Conference / Big demonstration in Berlin »Stop war on migrants«

Spanish Embassy
Ambassade d'Espagne
S-Bahn Tiergarten
11.00 am


Am 6. Februar 2014 versuchten mehrere Migrant_innen in einer kollektiven Aktion über die Enclave von Ceuta (eine der zwei Grenzen der Europäischen Union auf afrikanischem Boden) das Meer zu überwinden.
Die spanische Guardia Civil feuerte auf die Migrant_innen im Wasser mit Gummiegeschossen und Tränengas.
Die marokkanische Polizei und lokale Rassist_innen machten bei dieser mörderischen Jagt auf Migrant_innen mit. Mindestens 15 von ihnen wurden getötet und 50 wurden vermisst. Dutzende wurden verletzt und illegal nach Marokko abgeschoben.

Siehe:
  • http://cispmberlin.wordpress.com/

    Flyer(englisch und französisch)


    Flüchtlingsrat Hamburg, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
    Tel.: 040-431587 Fax: 040-4304490

    info@fluechtlingsrat-hamburg.de


  • << zurück

    nach oben