<< zurück

Aktuelles
15.07 bis 16.07 2006
Bundesweites No-Lager-Meeting in Hamburg

Kölibri/GWA
Hein-Köllisch-Platz 12, 20359 Hamburg St. Pauli
Beginn: Samstag 15.07. um 14.00 Uhr
Ende: Sonntag 16.07. um 14.00 Uhr

Das meeting wird unterstützt von der
do Stiftung
Amandastraße 60, 20357 Hamburg

Wir möchten Euch alle zum nächsten No-Lager-Meeting in Hamburg einladen. Das Treffen wird am 15. und 16. Juli im Kölibri/GWA Hein-Köllisch-Platz 12, 20359 Hamburg St. Pauli stattfinden. Wir möchten am Samstag um 14 Uhr anfangen und hören am Sonntag gegen 14 Uhr auf.

Anfahrt mit der Bahn:
Vom Hamburger Hauptbahnhof die S-Bahn Nummer 1 oder 3
Richtung Altona, aussteigen an der Heltestelle Reeperbahn.
Nehmt den Ausgang Nobistor und geht die Strasse Pepermölenbek runter,
biegt in die erste Strasse links ein, die Trommelstrasse,
an der Ecke zum Hein-Köllisch-Platz links findet Ihr das Kölibri.

Anfahrt mit dem Auto:
A7, Abfahrt Bahrenfeld, rechts abbiegen in die Von-Sauer-Strasse,
immer geradeaus, Straße wird irgendwann zur Stresemannstrasse,
nach ca. 5 km rechts abbiegen in die Holstenstrasse,
geradeaus bis zur Reeperbahn, diese überqueren, die nächste Strasse links ist die Trommelstrasse,
dort abbiegen und Ihr kommt zum Hein-Köllisch-Platz,
links an der Ecke ist das Kölibri

Zum Programm:
Wir schlagen vor, den Samstag in zwei Themenblöcke aufzuteilen.
Im ersten Teil möchten wir die Konflikte der letzten Monate diskutieren - vermutlich in Einzelheiten (Hinweis für alle die, die nicht so involviert und informiert sind: Bitte lest die email auf der Extra-Liste vom 20.05.06 'Collection of all statements since the last No-Lager-meeting', dies ist eine Art Zusammenfassung).
Am Abend möchten wir die Themen Paternalismus und dominante weiße Strukturen und Verhalten in allgemeinerer Form angehen.
Diese Diskussion würden wir gerne mit den folgenden Fragen kombinieren:
Was lief gut in den letzten Jahren unserer Zusammenarbeit und was lief schlecht?

Nach dieser schwierigen, aber hoffentlich fruchtbaren Diskussion vom Samstag ist der Vorschlag für Sonntag, sich mit den Themen G8, Campinsky, No-Lager Tour Süd, dem Aktionstag 7.10.2006 zu beschäftigen.

Wir von der Hamburger Gruppe kümmern uns um die Moderation und Übersetzung.
Wir hoffen, dass alle mit der vorgeschlagenen Tagesordnung einverstanden sind.
Falls wir für einige Themen mehr Zeit benötigen, falls es andere Themen gibt, wird die Agenda erweitert.

Wir hoffen, Euch alle zu sehen und freuen uns auf eine bessere Zukunft.

Einladung deutsch
Einladung englisch
Einladung französisch


Flüchtlingsrat Hamburg, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
Tel.: 040-431587 Fax: 040-4304490

info@fluechtlingsrat-hamburg.de

<< zurück

nach oben