<< zurück

Abschiebungen
09.06.2004 Fesselnde Behandlung
Fall totaler Ignoranz gegenüber Suizidgefährdetem

Abschiebungen
Hier ein Fall eines Togolesen, der in Abschiebungshaft einen Suizidversuch machte. Suizidversuche werden aber als "Mittel, die Abschiebung zu verhindern" gewertet. Wer hat eigentlich die Definitionsmacht?

Taz Artikel
<< zurück

nach oben