<< zurück

Aktuelles
08.11.2016
EU Grenzregime und Widerstand im Mittelmeerraum
Diskussion mit Aktivist*innen des Watch the Med-Alarmphones

Erste Veranstaltung der Reihe "Die Verstrickungen EUropas in Flucht und Migration"

W3, Nernstweg 32
19:30


Eine Veranstaltung der Rosa Luxemburg Stiftung gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung Hamburg |
In Kooperation mit dem Flüchtlingsrat Hamburg und Minerva Consulting&Research

Rosa Luxemburg Stiftung
  • http://www.hamburg.rosalux.de/

    Minerva Consulting&Research
  • http://www.rose-folson.de/

    Präsentation von Conni Gunsser
    EU-Grenzregime und Widerstand im Mittelmeerraum


    Flüchtlingsrat Hamburg, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
    Tel.: 040-431587 Fax: 040-4304490

    info@fluechtlingsrat-hamburg.de


  • << zurück

    nach oben