Grundsätzlich fordern wir

  • Alle Menschen sollen dort leben können, wo sie möchten
  • Globale Bewegungsfreiheit für alle
  • Schließung aller Lager und Haftzentren
  • Abschaffung aller rassistischen Sondergesetze
  • Zugang zum Arbeits- und Wohnungsmarkt, zu Gesundheitsversorgung, zu Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten, unabhängig vom Aufenthaltsstatus
  • Gleiche soziale und politische Rechte für alle
Das bedeutet für uns

  • Unterstützung der Selbstorganisation von Flüchtlingen und MigrantInnen
  • Gemeinsame Aktionen auf lokaler, regionaler und bundesweiter Ebene
  • Internationale Vernetzung gegen Fluchtursachen und Militarisierung der Grenzen für globale Bewegungsfreiheit und gleiche Rechte für alle