<< zurück

Aktuelles
22.04.2011
Kreuzweg für die Rechte der Flüchtlinge
Karfreitag, 22. April
Ökumen. Kapelle HafenCity
12.45 Uhr

Was hat denn dieser Böses getan?

Auf einem politischen Kreuzweg halten wir an verschiedenen Stationen inne und machen die Ausgrenzung von Flüchtlingen unter uns heute sichtbar.
Wir bringen u.a. diese Themen auf die Straße: Abschiebungen vom Hamburger Flughafen, die Situation der Roma und die Piraterie am Horn von Afrika.
Dazu laden wir herzlich ein!
Beginn: Ökumen. Kapelle HafenCity 12:45
Abschluss: Freie Ev. Gemeinde (Michaelisstr.)

MitträgerInnen des Kreuzwegs 2011:
Brot & Rosen. Diakonische Basisgemeinschaft
Brücke. Ök. Forum HafenCity
Dekadestelle
Gewalt überwinden‘
Flüchtlingsbeauftragte der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche
Nordelbischer Arbeitskreis Asyl in der Kirche
Ökumenebeauftragte der NEK
Internationales Diakoniecafé Why Not?

Flyer

Weitere Infos unter:
  • www.brot-und-rosen.de

    Bilder vom Kreuzweg:
  • http://romas-in-hamburg.blogspot.com


    Flüchtlingsrat Hamburg, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
    Tel.: 040-431587 Fax: 040-4304490

    info@fluechtlingsrat-hamburg.de


  • << zurück

    nach oben