<< zurück

Abschiebungen
16.02.2010
Minderjährige Unbegleitete Flüchtlinge:
ältermachen, umverteilen, zurückschieben = Kindeswohl schützen?

Presseerklärung
Flüchtlingsrat HH, café exil, Sportallee-Projekt und Bundesverband UMF
Presseerklärung

weitere Informationen
  • zur Methode der Knochalterbestimmung
    (PM des Vereins Demokratischer Ärztinnen und Ärzte vom 23.03.2010 )


    Beschluss vom VG Hamburg zum Ältermachen (04.05.2010)
    Kleine Anfrage DIE LINKE und Antwort des Senats 19/5214 vom 05.02.2010
    Verfügung des Einwohner Zentralamts Hamburg vom 17.06.2009
    Beschluss VG Hamburg vom Juli 2009
    Beschluss Landgericht Braunschweig vom 30.12.2009
    Kinderrechte? - Müssen auch in Hamburg gelten!
    (PE von Bundesverband UMF vom 16.02.2010)
    Menschenunwürdiger Umgang der Hamburger Behörden
    mit minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen
    (PE DIE LINKE Hamburg vom 17.02.2010)
    Jahresbilanz 2009 des Einwohner Zentralamts Hamburg
    TAZ Artikel dazu vom 29.01.10
  • Run auf deutschen Pass


    Weitere Links
    Bundesverband -UMF zu Ältermachen
  • 2010 ist das Jahr der Altersfestsetzung!
    Ärztetag 2007
  • Zwei angenommene Anträge des Deutschen Ärztetages vom 16.5.2007


    Flüchtlingsrat Hamburg, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
    Tel.: 040-431587 Fax: 040-4304490

    info@fluechtlingsrat-hamburg.de

  • << zurück

    nach oben