<< zurück

Abschiebungen
16.02.2011
Hamburger Flüchtlingspolitik anders!
Miteinander statt Ausgrenzung und Abschiebung


Podiumsdiskussion
Curiohaus, Rothenbaumchaussee 15, 20148 Hamburg
20.00 Uhr

Podiumsdiskussion zu den Schwerpunkten Hamburger Flüchtlingspolitik:

  • Bleiberecht statt Nötigung zur "freiwilligen" Ausreise am Beispiel hier lebender Roma
  • Dezentrale Unterbringung für alle Flüchtlinge: Wohnungen statt Lager

    Auf dem Podium:
    Mehmet Yildiz (DIE LINKE)
    Antje Möller (GAL)
    Metin Hakverdi (SPD)
    Heiko Hecht (CDU)

    außerdem auf dem Podium:
    Muzzi Pavlovic (in Billstieg lebender Rom)
    Ursula Sapel (GEW Bleiberechtsausschuss)
    Franz Forsmann (Flüchtlingsrat Hamburg)

    Moderation: Burkard Plemper

    Veranstalter:
    Flüchtlingsrat Hamburg
    GEW Bleiberechtsausschuss
    FG Sonderpädagogik der GEW

    Aufruf

    Bleiberecht für Sinti und Roma in Deutschland, sofort !

    Link zu: Kundgebung vor der Ausländerbehörde(08.02.11)


    Flüchtlingsrat Hamburg, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
    Tel.: 040-431587 Fax: 040-4304490

    info@fluechtlingsrat-hamburg.de

  • << zurück

    nach oben